Hilfe zur Herangehensweise und Umsetzung

Hier erfahren Sie wie Sie mit Tubeclamps Rohrverbindern Konstruktionen gestalten, planen, umsetzen, verändern, instandhalten und abbauen können.

Hilfe und Unerstützung für Tubeclamps Rohrverbinder Projekte

1. Idee:

Jedes Projekt beginnt mit einer Idee oder konkreter Inspiration. Als Erstes sollte Ihnen somit klar sein, was Sie bauen möchten.

2. Recherche:

Die Recherche bezieht sich auf zwei mögliche Bereiche, die Offline- und Onlinerecherche. Offline bedeutet, dass Sie sich z.B. in Möbelhäusern oder anderen Fachmärkten über Ihre Konstruktion informieren und ggf. nach alternativen Umsetzungen suchen. Online können Sie nach Bildern, Videos oder ganzen Projekten schauen. Seien Sie sich jedoch im klaren, welche Materialien Sie verwenden wollen. Das Industriedesign von Rohrverbindern und Rohren aus feuerverzinktem Stahl ist zwar sehr ansprechend, es sollte jedoch auch die gewünschte Funktion realisieren und Ihren Ansprüchen genügen.

3. Planung:

Sie benötigen Geländer für Sicherheitsbereiche, Absperrungen oder einfache Handläufe, Regale und Möbel für Geschäfts-, Lager-, Büro- und Wohnräume?
Wir empfehlen: Sie notieren sich die Anzahl und Typen der Rohrverbinder mit entsprechenden Rohrzuschnitten und fertigen eine Skizze an. Dies ist bereits der erste Schritt hin zu einer erfolgreichen Montage an Hand Ihrer eigenen Aufbauanweisung.

4. Auswahl:

Mit dieser Planungsliste (Siehe Punkt 3) können Sie sich die entsprechenden Rohrverbinder und Rohrzuschnitte in unserem Onlineshop konfigurieren und bestellen. Für Viele unserer Rohrverbinder-Typen bieten wir unterschiedliche Varianten. Hierbei sollten Sie sich klar sein, welche Funktion die Konstruktion haben wird. Muss sie extrem robust sein? Müssen bestimmte Abschnitte wegen zu erwartender Belastungen stabiler konstruiert werden? Werden bestimmte Teile der Konstruktion an das gesamte System angeklemmt oder davon entfernt?

5. Bestellung:

In unserem Onlineshop können Sie einfach bestellen und aus verschiedenen Bezahlverfahren wählen. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, kümmern wir uns um die Abwicklung Ihrer Bestellung vom Verpacken, über den Versand bis hin zum termingerechten Eintreffen bei Ihnen vor Ort.

6. Aufbau:

Sie benötigen Dübel, Schrauben, Unterlegscheiben je nach Material bzw. Befestigung / Untergrund z.B. für Holz, Beton, Eisen oder Glas. Wir empfehlen eine Ratsche, einen Akkuschrauber oder Drehmomentschlüssel zu verwenden, aber Inbusschlüssel funktionieren genau so gut. Eine Bohrmaschine zur Befestigung der Rohrverbinder – Systeme mit Wänden oder Böden ist unerläßlich, wie auch eine Wasserwaage.

Hinweis: In den Rohrverbindern sind standardmäßig Inbusschrauben aus einsatzgehärteten Stahl bereits vorhanden.

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise:
Sie breiten die einzelnen Rohrverbinder aus und beginnen mit dem Zusammenbau von unten nach oben. Die Inbusschrauben sollten erst zum Schluß hin festgezogen werden. Das System kann je nach Anspruch am Boden oder an der Wand befestigt werden. Sie können jedoch auch Regale oder Möbel freistehend oder mit Rollen umsetzen. Achten Sie hierbei jedoch stets auf die Höhe der Tisch-, bzw. Arbeitsplatten oder Ablageebenen.

7. Instandhaltung:

Sie können bestimmte Teile eines Rohrverbinder-Systems jederzeit austauschen. So kann z.B. ein beschädigter Geländerteil unkompliziert abgebaut und durch neue Komponenten ersetzt werden. Außerdem lässt sich eine bestehende Konstruktion einfach umgestalten oder erweitern. Beispielsweise kann ein Tischgestell einfach mit einem Regalsystem ergänzt werden.

8. Abbau von Konstruktionen:

Sie können Ihre Konstruktion aus Rohrverbindern einfach abbauen. Wir raten dazu, entgegengesetzt zum Aufbau, mit der Demontage des oberen Teils der Konstruktion zu beginnnen. Dies ist jedoch noch nicht das Ende des Lebenszyklus unserer Rohrverbinder und Rohre. Die Einzelteile können Sie natürlich wieder für neue Umsetzungen oder ganz andere Projekte verwenden. So kann z.B. mit einem Sortiment an Verbindern einmal ein Bett, Regal, Tisch und ein anderes mal eine Konstruktion für einen Hindernisslauf entstehen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!



Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ansprechen.

cart
Warenkorb

Show Pricing

* zzgl. Lieferkosten

Option available in footer.